Zufall

Schon vor ein paar Wochen schon hatte ich eine Mail an Malika geschrieben: „Can you tell me more about the man in the green checked cashmere sweater? He is on that photo you sent me from your last tour through the Gorchi-Tereldsch-Nationalpark. Do you know his name? Where does he come from?“ 

Heute morgen dann endlich ihre Antwort: „Sorry for my late reply, but it took some time to find the documents of that tour. His name is Juergen Maibronner and at the time he was traveling with me, he lived in Berlin.“

„Are you sure?“ schrieb ich zurück.

„Absolutely“, antwortete sie, „he showed me his passport.“

„And what about the woman next to him?“ fragte ich, „the brunette one.“

„You really have an issue, do you?“

„Juergen Maibronner looks exactly like my husband Karo.“

„But they are not identical.“

„Yes, they have different names.“

„Lucky you“, schrieb Malika und setzte noch ein Smiley dahinter. “By the way, the woman’s name is Elisabeth Meier, she is his girlfriend. Very nice woman. He on the contrary was a bit strange.“

„Why?“

„He was  speaking on the phone all day long and hardly ever talked to his girlfriend.“

Karo wie er leibt und lebt.

„I guess I do have an issue“, antwortete ich. „Thanks for letting me know.“

„Always happy to help.“

Ich setzte mich aufs Sofa. Mir war plötzlich schwindelig. Tisch, Stuhl, Teppich, das Sofa auf dem ich saß, begannen ineinander zu verschwimmen, breiteten sich über mich aus wie eine löcherige Decke. Hilflos heulte ich los.

Hatte Karo einen Doppelgänger?

Waren sie vielleicht Zwillingsbrüder, von denen der eine adoptiert worden war?

Hatte Karo sich für die Mongoleireise einen zweiten Pass gekauft?

Oder ist alles nur ein Zufall.

Es gibt keine Zufälle!

„Mama, was ist los mit dir?“, Laraina betrat mit Schlafgut im Schlepptau das Wohnzimmer und sah mich argwöhnisch an.

„Nichts“, antwortete ich.

„Dafür siehst du ganz schön scheisse aus.“

Auch Schlafgut würdigte mich eines langen Blickes.

Das will was heißen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.