Systemsprenger

Was finden die Leute nur so spannend am Mond, oder am Mars, oder am Weltraum überhaupt? Soweit ich gehört habe, soll es dort sehr kalt sein, oder sehr heiß. Wasser gibt es auch keins, weshalb dort keine Menschen leben. Trotzdem reisen wir in den Weltraum, zum Mond, zum Mars oder noch weiter. Wir reisen freiwillig dorthin, wo es kein Wasser gibt und die Temperaturen unerträglich sind. Wir überlegen sogar dort dauerhaft zu leben.

Sind wir alle potentielle Selbstmörder?
Oder doch nur Systemsprenger?

Irgendwann, wenn die Erde sehr heiß,
die Ozeane komplett verseucht, und die Nahrung knapp geworden sein wird,
wird es nicht mehr nötig sein auf den Mond oder auf den Mars zu reisen.

Wir werden dann hier auf der Erde unsere eigene Mondlandschaft haben und sparen viel Geld.
So ein Weltraumprogramm ist schließlich teuer!

Ich schaue in den Garten.
Das Gras leuchtet grün in der untergehenden Sonne
und der Flieder duftet.

Vielleicht sollte ich mein Auto öfter stehen lassen,
mein Fahrrad endlich reparieren
und auch nicht mehr in den Urlaub fliegen. 

Ich will keine Systemsprengerin sein.
Doch ich bin eine!
Genau wie alle anderen.

Schade!
Wo doch Mond und Mars absolut beschissene Orte zum Leben sind.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.